Verleihung des Jungmusikerleistungsabzeichens

 

 

Für eine anspruchsvolle Vorbereitung und bestandene Prüfung erhielten am Sonntag, den 20. November, 235 Absolventen des Jungmusikerleistungsabzeichens im Blasmusikverband Mittelbaden ihre verdiente Ehrung. Verbandspräsident Tobias Wald überreichte den Jugendlichen, im feierlichen Rahmen des Baden Badener Bénazetsaals, ihre Urkunden und Anstecknadeln. Vom Musikverein Vimbuch wurden hierbei Hannah Vogt (Klarinette), Emily Tondera (Trompete) sowie Jonas Kistner (Schlagzeug) für das Leistungsabzeichen in Bronze ausgezeichnet. Für das bestandene silberne Leistungsabzeichen erhielt Fabian Kistner (Trompete) seine Ehrung. Allesamt haben zwei Wochen zuvor die Prüfung in Musiktheorie sowie einem praktischen Vorspiel mit Erfolg gemeistert. Der Musikverein bedankt sich für das geleistete Engagement und gratuliert zu dieser hervorragenden Leistung.

 


Letzte Aktualisierung: 28.12.2016 (AFa)